Irisdiagnose

Die Irisdiagnose gehört in den Bereich der Diagnostik und ist ein sehr bewährtes Verfahren, um die Veranlagung eines Menschen für bestimmte Erkrankungen zu erkennen.

 So gibt uns die Iris Hinweise auf geschwächte Organe und Stoffwechselbelastungen, auf Probleme z.B. im Verdauungssystem, im Säure-Basen-Haushalt und vieles mehr.

Die Irisdiagnose liefert uns wichtige Informationen, die in der Therapie dann berücksichtigt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Maren Jans Achterschlag 6 • 21039 Hamburg Tel.: 040-357 010 57
                        E-Mail: kontakt@maren-jans.de